Loading...

    Mehlshooting in der Dunkelheit

    An einem netten April Wochenende habe ich mich mit Jens zu einer ungewöhnlichen und für mich sehr neuen Idee verabredet. Ein Mehlshooting. Ich liebe Herausforderungen und das war am Anfang alles doch etwas komplizierter als gedacht, gerade was die Lichtsetzung angeht. Da Jens so etwas auch noch nie gemacht hat, war er ebenso voll motiviert das Ganze irgendwie zum Laufen zu bekommen und nach ein paar Versuchen und vorherigem Aufwärmen und Näherkommen mit einem kleinen Portraitshooting, sind dann auch wie ich finde, doch extrem gute Bilder aus der Kamera gekommen.

    Leave a Comment